Kurse | Workshops

11.06.2021 Bitte beachten:
Die Kurse werden wieder in Präsenz unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften durchgeführt. Online-Kurse sind separat gekennzeichnet.

Jan
16
Resilienz-Modul: Akzeptanz | Intensivtraining | Reutlingen
Datum und Uhrzeit
16. Januar 2022 14:00
16. Januar 2022 18:00
+ iCal-Export
Veranstaltungsort
Kursraum | 72764 Reutlingen
Veranstaltungsdetails

Können Sie geschehene Dinge, Unveränderbares und Unvermeidbares einfach annehmen? Können Sie sich selbst akzeptieren mit allen Stärken und Schwächen? - Ja?

Dann gehören Sie zu den resilienten Menschen, die keine Zeit damit vergeuden mit dem Schicksal zu hadern oder Schuldzuweisungen zu verteilen. Sie können in der Regel gut mit Unglücken, Rückschlägen, Enttäuschungen und Widrigkeiten umgehen.

Die Fähigkeit Situationen und sich selbst zu akzeptieren, ohne diese oder uns verändern zu wollen, ermöglicht, dass negative Emotionen, wie Angst, Wut oder Ärger nur im geringen Maße vorhanden sind. Dadurch können wir uns schneller und bewusster auf etwas Neues auszurichten.

Akzeptieren im Sinne der Resilienz heißt, sich Schritt für Schritt einer möglichst objektiven Wirklichkeit zu öffnen, um sie begreifen und annehmen zu können, ohne dass man sich in innere Widerstände verstrickt. Natürlich darf man auch einmal über etwas jammern und klagen. Resiliente Menschen können sich jedoch aus diesem Zustand schnell wieder befreien.

Sie bringen vielleicht ein paar Kilo zu viel auf die Waage und kommen deshalb schneller aus der Puste? Akzeptanz bedeutet, dies für den Moment hinzunehmen, ohne sich dafür zu verurteilen. Vielmehr berücksichtigen Sie Ihre Belange, wenn Sie vielleicht die nächste Wanderung planen. Die urteilsfreie Annahme einer Situation oder eines Zustandes wiederum ist eine optimale Basis für das Einleiten von Veränderungen.

Akzeptanz lässt sich sehr gut durch verschiedene Übungen trainieren. Dabei geht es um die achtsame, urteilsfreie Wahrnehmung aller Aspekte einer Situation und die eigene innere Reaktion.

In dem Intensiv-Workshop lernen Sie in verschiedenen Übungen, wie Sie Ihren Resilienzfaktor Akzeptanz verbessern können. Sie üben mit Ihren individuellen Beispielen und trainieren in einer kleinen Gruppe. Dabei reflektieren Sie Ihre eigenen Verhaltens- und Denkmuster, und sind offen für positive Veränderungen. Sie erhalten zudem zahlreiche Impulse für die regelmäßige Durchführung von Übungen im Alltag. 

Der Workshop findet in einer kleinen Gruppe von mind. 4 bis max. 8 Teilnehmern statt.

Der Veranstaltungstermin ist am 06.11.2021 von 14:00 bis 18:00.

Die Kursgebühr beträgt € 119.

Hier melden Sie sich zum Kurs an:      ANMELDEN

Veranstaltungsort
Kursraum | 72764 Reutlingen
Hochparterre, Eingang ist auf der Rückseite